Home » Anwendungen

HHB Anwendungsbereiche

Wiegen ohne Zeitverlust: Bereits bei der Zufahrt werden die Fahrzeuge auf der geeichten Waage automatisch verwogen. Damit stehen die verifizierten Realgewichte unmittelbar bei der Ankunft zur Verfügung. Es gibt daher viele Bereiche, bei denen diese dynamischen Waagen eingesetzt werden können, um Prozesse zu optimieren.

System zur Überwachung der Verkehrssicherheit

LKW´s können von der Autobahn voll elektronisch abgeleitet, gewogen und dann vermessen. Bei der vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h (HHB01) wird eine Genauigkeit von ± 1 Prozent gewährleistet. Gewicht und/oder die Exekutive entscheiden, ob das gewogene Fahrzeug genauer kontrolliert – oder sofort wieder in den Fließverkehr eingeleitet wird.

-> Projekt Schrick, Autobahn A5 (in Österrech)

Das Realgewicht des LKW‘s kann als Basis für die Mautberechnung herangezogen werden.

Sofort beim Grenzübertritt werden die Daten des Fahrzeuges erfasst.


Durch die Wiegung können bei der Einfahrt die vorab übertragenen Daten verifiziert werden. Bei der Ausfahrtwiegung ist sichergestellt, dass die länderspezifischen gesetzlichen Bestimmungen 
eingehalten werden.

Unsere Waagen verhindern eine Überladung, bzw. eine ungleiche Beladung der Fähre und können eine Komponente für die Tarifberechnung sein.


Die Kenntnis des Realgewichtes von einfahrenden Fahrzeugen ist Basis für die weitere Disposition der Ladungen.

Das Realgewicht des anliefernden Fahrzeuges steht sofort zur Verfügung.


Gerne erstellen wir für Ihre Anwendung eine individuelles Wiegekonzept!
Selbstverständlich bietet unser reichhaltiges Sortiment weitere für ein Gesamtsystem erforderliche Wiegesysteme und Software, wie beispielsweise Brückenwaagen oder portable Waagen zur raschen, ortsunabhängigen Wiegung von Fahrzeugen uvm.